Empfehlenswerte und nützliche Internet- & Homepage-Tipps


http://www.bardino-friends.de 

  Das 1. und Offizielle-Bardino-Forum!

Der etwas "andere" Hunde-Treffpunkt für Liebhaber

und Freunde dieser einzigartigen südländischen

Hunde-Rasse.

          

                                                                      

http://www.der-gebrauchte-hund.de

Eine sehr gelungene, lesenswerte und wirklich interessante Homepage von Arne Felden, Hunde-Buchautor und langjähriger Halter eines "gestreiften" Hundes. 

 

http://www.tierhilfe-fuerteventura.de

Sehr empfehlenswerte und vertrauensvolle

Tierschutz- und Vermittlungs-Organisation  (Verein) 

für spanische Hunde / Bardinos. 

 

http://www.hellhound-foundation.de   

Eine sehr beeindruckende Organisation, die sich um echte     "Hardcore-Hunde" kümmert, diese sozialisiert, trainiert, vermittelt oder ihnen ein neues Zuhause gibt. 

Eine Chance für die "vergessenen Hunden" der Gesellschaft!

  




Weitere Infos:


   Ninny's Facebook-Gruppe:  

Bardinofreunde 

Dort trifft man nicht nur Gleichgesinnte und Bardino-Halter zu einem netten Small-Talk, sondern man findet auch jede Menge weitere interessante und nützliche Informationen rund um die "Streifen-Welt" und zur wundervollen Hunde-Rasse des Bardino! 


 http://www.heldenfuertiere.de

"Harte Hunde", ein Tierschutz Verein der nicht nur große Worte spricht, sondern auch aktiv handelt und echte "Nothilfe" leistet! 


 

 

 

Medizinische Infos:


http://www.parasitosen.de

Fachliche und medizinische Homepage zum Thema "Mittelmeer-Krankheiten" von dem Verein

"Parasitus Ex e.V."und viele andere

nützliche / medizinische Tipps rund um das Thema "Auslands-Hunde". 


                http://www.tierarzt-tietz.de

       Homepage von "Pablos" Leib- und Lieblingsarzt. Ein sehr versierter und empfehlenswerter Veterinärmediziner der ganz besonderen Art und mit einem Händchen für komplizierte Hunde! 


Reise-Tipps für Hunde-Halter:


 http://www.travel4dogs.de

Einreisebestimmungen und nützliche Urlaubs-Tipps für "Reisen mit Hund" in diverse europäische Länder und Urlaubs-Regionen. 


Der ganz besondere Tipp:

Infos aus Spanien:


http://www.acpm.es   

 Die "Asociación para la Conservación del Perro Majorero" ( ACPM ) ist der spanische

"Verein zur Erhaltung des Majorero Canario".

In diesem Verein /auf deren Homepage und Verbandsebene organisieren sich die spanischen Züchter und vertreten dort auch entsprechend ihre Interessen.


 http://www.rsce.es

Real Sociedad Canina de España  ( RSCE ) ist der spanischer Hunde- und  Zucht-Dachverband, der spanische Ableger der internationalen FCI. 




 

 

 

http://www.heldenfuertiere.de

 

"Harte Hunde"...ein Tierschutz Verein der nicht nur große Worte spricht,

sondern auch aktiv handelt und echte "Nothilfe" leistet! 

 


 

 

 https://mydog-fuerteventura.de

 

My Dog Fuerteventura e.V. ist ein kleiner Tierschutzverein, der 2019 gegründet wurde.

Unser Ziel ist es den herrenlosen Hunden auf Fuerteventura eine Chance auf ein neues Leben zu geben. Es sind die Hunde, die morgens nicht wissen, ob sie etwas zum fressen oder auch Wasser bekommen. Es sind die Hunde die oftmals gequält, getreten und verjagt werden., die Hunde, die eingefangen werden und in den Tötungsstationen der Insel landen und dort voller Angst um ihr Leben kämpfen. Für diese verlorenen Seelen schlägt unser Herz und wir wünschen uns für sie ein artgerechtes Hundeleben ohne Angst, Schmerz oder Leid. Ein neues Zuhause, in dem sie geliebt werden, regelmäßig Futter bekommen, jemanden zum Kuscheln und Spielen haben und ein Teil der Familie werden. Wir vermitteln Hunde, die bereits von uns oder auch von anderen Tierfreunden auf Fuerteventura aufgenommen wurden. Sie wurden medizinisch versorgt und aufgepäppelt. Wir helfen anderen Tierschutzorganisationen deren Auffangstationen regelmäßig überfüllt sind und die  daher auf Vermittlungen ins Ausland angewiesen sind. Hunde haben keine Nationalität, und der Tierschutz kennt keine Grenzen. Für uns zählt der Hund, egal woher, er stammt.

Jeder gerettete Hund ist für uns ein Erfolg.

Unsere ehrenamtlichen Helfer auf Fuerteventura besuchen regelmäßig die Tötungsstationen und versuchen Hunde zu retten. Das alles kostet viel Geld, oftmals mehr als wir selber aufbringen können. Wir sind natürlich dringend auf finanzielle Hilfe angewiesen, jeder Cent zählt und jeder Cent wird in die Rettung und Versorgung der Hunde investiert. Bitte helfen Sie uns, damit wir unsere Ziele erreichen. Auch die Aufklärungsarbeit und die Hilfe vor Ort sind ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit und somit gehören auch Kastrationsaktionen vor Ort zu unseren Aufgaben.

 

Liebe Grüße, euer Rainer und das ganze Team


 

 

 

                 www.tierheim-bielefeld.de

 

 

 

 

Das Tierheim Bielefeld ist nicht einfach nur irgendein Tierheim, unter all den bundesweiten Tierheimen!

Sondern hier wird ein ganz besonderes Engagement für all die "Vergessenen" (wie wir diese Tiere nennen) aktiv "gelebt" und

man setzt sich auf ganz besondere und persönliche Art für die Hunde (selbstverständlich auch für alle anderen Tiere ein!) ein!

Du bist noch auf der Suche nach Deiner Fellnase oder Samtpfote?

Dann solltest Du unbedingt bei deiner persönlichen "Suche" in diesem ganz besonderen Tierheim oder auf ihrer Homepage reinschauen!

Das Team des Tierheim Bielefeld freut sich sehr von Dir zu hören und hilft Dir sehr gerne dabei, Deinen Traum-Hund oder Samtpfote zu finden.

 

Vielen Dank für Dein Interesse!


 

https://www.moorvue.co.uk

 

Die Moorvue-Farm von Stephen & Nicola Cock bietet für Cornwall-Reisende absolut empfehlenswerte "Cottages" in bester und vor allem ruhiger Lage unweit des Atlantik "Coast-Path" an! Behinderten gerecht, jeglicher Komfort und ein echtes Traum-Domiziel mit bester Ausstattung in einer der wunderschönsten Landschaften Europas!

Vor allem aber ist auch ein Hund absolut willkommen und ein gern gesehener Gast auf der Farm von Stephen & Nicola.

Eine absolut empfehlenswerte Urlaubs-Adresse für die schönste Zeit des Jahres...und einen wundervollen Urlaub & Aufenthalt in Cornwall!